Zu Produktinformationen springen
1 von 9
Avoltik Photovoltaik Zubehör

Avoltik Solarpanel Halterung für 4 Solar Module I Halterung für Solarmodule in flexibler Ausrichtung

Avoltik Solarpanel Halterung für 4 Solar Module I Halterung für Solarmodule in flexibler Ausrichtung

SKU:3335071

Normaler Preis 179,90 €
Normaler Preis 189,00 € Verkaufspreis 179,90 €
ANGEBOT Ausverkauft
Versand wird in der Kasse berechnet

Abholung zu unseren Öffnungszeiten in Essen (NRW) möglich.

Artikel sofort lieferbar

Die im Shop angegebenen Preise beinhalten den per 01.01.2023 geltenden, neu eingeführten 0 % Umsatzsteuersatz, sofern Sie nach dem gesetzlich bestimmten begünstigen Empfängerkreis gehören. Für Lieferungen außerhalb des Geltungsbereiches des deutschen Umsatzsteuergesetzes, gilt der Preis als netto und hinzu kommt die jeweils gültige Umsatzsteuer des jeweiligen Bestimmungslandes.

Kostenloser Versand innerhalb D, BE, LU, AT, NL

  • Die innovative Avoltik Halterung ermöglicht es, Photovoltaikmodule nicht nur nach Süden, sondern auch gleichzeitig nach Osten / Westen auszurichten.
  • So wird die Sonneneinstrahlung über den gesamten Tag optimal genutzt. Sie ist kompatibel mit einer Vielzahl von Solarmodulen, mit maximalen Abmessungen von 1900 x 1200 mm.
  • Die Befestigung durch Ballast vermeidet die Notwendigkeit einer Durchdringung von Dach oder Boden. Das schützt Gebäude vor möglichen Leckagen und Löcher im Dach.
  • Das Set enthält alle benötigten Teile für die Montage von 4 Solarpanels, mit Ausnahme der Ballastblöcke. Dank einer detaillierten Anleitung ist die Installation schnell und unkompliziert.
  • Hergestellt aus hochwertigen Materialien gewährleistet die Halterung eine stabile und langlebige Befestigung der Solarpanels, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.
  • Die Halterung wurde nicht nur für ihre Funktionalität entwickelt, sondern auch für ihr ästhetisches Design, das jeder Umgebung eine professionelle und ansprechende Optik verleiht.

  • zur Montageanleitung
Vollständige Details anzeigen

Avoltik Solarpanel Halterung

Photovoltaikanlagen lassen sich an den verschiedensten Plätzen montieren, ob auf dem Schrägdach oder dem Flachdach, an der Fassade, auf Freiflächen am Boden, am Balkongeländer oder aber auf Carport und Garage. Welchen Standort man für sein Balkonkraftwerk auch immer wählt, sollte man darauf achten, dass man sich für das passende Befestigungssystem und die richtige Unterkonstruktion entscheidet, um die PV-Anlage sicher zu installieren und um sie so aufstellen zu können, dass das Sonnenlicht für die Stromerzeugung effizient genutzt wird. Denn nicht immer sind die Voraussetzungen am Standort optimal, der die Möglichkeit bietet, ein Balkonkraftwerk zu montieren. Deshalb ist die Unterkonstruktion der PV-Anlage entscheidend und die Wahl der richtigen Solarpanel Halterung wichtig.

Mit einer Avoltik Aufständerung, mit der man das Solarmodul sicher befestigen und den Neigungswinkel des Solarpanels individuell einstellen kann, löst man das Problem auf einfache Weise. Mithilfe eines Avoltik Aufstellers oder einer Avoltik Aufständerung kann man einen Standort nutzen, selbst wenn dieser nicht optimal zur Sonne hin ausgerichtet ist. Es kommt bei der Wahl der richtigen Solarmodul Halterung also darauf an, wo man die PV-Anlage montieren möchte und inwiefern es aufgrund individueller Gegebenheiten nötig ist, den Neigungswinkel zur Sonne hin anzupassen. Die Avoltik Aufständerung ist folglich nicht nur eine Halterung für Solarmodule zur sicheren Befestigung von Balkonkraftwerken, sondern auch zur Optimierung der Ausrichtung zur Sonne. Die Solarpanel Befestigung übernimmt die Funktion einer Solarpanel Halterung und sorgt gleichzeitig für den idealen Neigungswinkel. Denn der Ertrag eines Balkonkraftwerks ist daran geknüpft, wie viel Sonnenlicht die Solarpanels abbekommen. Treffen mehr Sonnenstrahlen im richtigen Winkel auf die Solarzellen, produzieren sie mehr Strom. Da ist es naheliegend, einen verstellbaren Halter für das Solarpanel zu verwenden, etwa wenn es um eine Solarmodul Halterung für das Flachdach geht. Würde man ein Solarpanel einfach nur flach auf ein Flachdach legen, wäre der Einfallswinkel der Sonnenstrahlen schlecht für den Ertrag, da die Sonnenstrahlen niemals einen Einfallswinkel von 90 Grad haben. Nur in der Nähe des Äquators treffen die Sonnenstrahlen nahezu senkrecht auf die Erdoberfläche. Je mehr man sich vom Äquator wegbewegt, desto flacher wird der Einfallswinkel der Sonnenstrahlen. Aus diesem Grund muss die Balkonkraftwerk Halterung den Neigungswinkel am Einfallswinkel der Sonne anpassen.

Gleichzeitig sorgt eine Halterung für Solarmodule für eine bessere Belüftung der Solarmodule, die sich durch die Sonneneinstrahlung von hinten aufheizen können. Eine mangelhafte Belüftung wirkt sich negativ auf den Ertrag aus. Somit spiel eine gut gestaltete Unterkonstruktion der PV-Anlage eine große Rolle. Eine Halterung für Balkonkraftwerke sorgt für die richtige Ausrichtung der Solarpanels zur Sonne hin sowie für eine bessere Belüftung der PV-Anlage. Das ist deshalb wichtig, weil ein Solarpanel an heißen Sommertagen extrem heiß werden kann.
Auf unserer PV-Insel finden Sie Avoltik Aufsteller und Aufständerungen für Solarpanels in unterschiedlichen Größen und Ausführungen zu fairen Preisen. Mithilfe unserer Solarpanel Halterungen lassen sich Solarpanels optimal aufständern, um das Sonnenlicht effizient zu nutzen und einen möglichst hohen Ertrag der Photovoltaikanlage zu erhalten.